Irene Gesell

Leiterin  der Puppenspielkurse in den Grundschule Heilsbronn und Petersaurach 

Leiterin für  Spielgruppenleiterinnen  Sprach- Bewegungsspiele und Kreativangebote

 

2013-2015 Theaterarbeit mit Jugendlichen im Ganztageszug Petersaurach / Neuendettelsau

 

2014 Erfindung der Heilsbronner Märchenfigur der Quellquapp

 

2013 Gründung der Puppenbühne Lippelpie

 

2011/2012

Schauspielerin im Theater "o" in Nürnberg

 

2007

 

Entdeckungen und Erfahrungen mit Tischpuppenspiel gesammelt  in einer Waldorfeinrichtung,

 

Seit dem führe ich  kontinuierlich Puppenspiele mit und für Kinder in Schulen und Kindergärten durch.

 

 

ab 1993:

Jugendarbeit im Jugendzentrum Heilbronn und Külbingen.

Im Rahmen der "Schule der Phantasie e.V."  Improtheater und andere Kreativangebote für Kinder.

 

1988-1991

Maskengestalterin  und Darstellerin in einer Laientheatergruppe in Ansbach

 

als Kind:

gesungen, musiziert , in Märchen eingetaucht, mit Handpuppen, Marionetten und Theater gespielt

 

Aus-/Weiterbildungen:

  

Seminare:  Dramaturgie, Märchenspiel, Forumtheater,  Spielrituale  bei Margit Gysing Schweiz,

                     Puppenspielkurse , Klappmaulpuppenbau bei Bodo Schulte Bochum ( Käpten Blaubär)

                     Tischpuppenspiel  an der Waldorferzieherschule Stuttgart

                     Theaterpädagogik im Theater Mumpiz Nürnberg

                     Objekttheater Raphael Mürle 

                     Stimm- Sprechtraining bei Martin Pfister

                     Sprecherziehung bei Andreas Ströbel ( Augsburger Puppenbühne )

                  Tischfigurenspiel Bodo Schulte

 

                  Mit Archetypen Geschichten lebendig erzählen  bei Margit Gysing Schweiz,

 

                  Der Weg zur Inszenierung  Anna Swoboda

 

                  Gewaltfreie Kommunikation

 

 

                    Modellbau bei der Bühnenbildnerin Eva Maria Declercq

                    Klavier, Gitarre, Flöte, Trommeln, Geige, Querflöte

 

                Weitere regelmäßige Fortbildung : 

 

              - gewaltfreie Kommunikation

 

              - Schule der Stimmenthüllung nach Valborg Werbeck-Svärdström durch Ilka Schmidtschenk

 

           

 

 

Weiterer Beruf:

Friseurmeisterin

Ideen und Kreativwerkstatt